Bezahlte Empfehlung | Anzeige

Tuning World Bodensee: Die 17. Auflage in den Startlöchern

3. May. 2019 I Autor: Hansy Schekahn I 120 mal gelesen
Tuning World Bodensee: Die 17. Auflage in den Startlöchern
Offroader sind am Bodensee in der Unterzahl - aber ebenso vetreten (wie hier Horntools)

Vom 3. bis 5. Mai 2019 ist es wieder soweit: Die [ Tuning World Bodensee ] öffnet zum 17. mal ihre Tore. Geschraubt wurde nicht nur an den zahlreichen Fahrzeugen auf dem Messegelände, auch das Lifestyle-Event für Auto-Tuning und Clubszene hat am Konzept gefeilt. "Drei neue Bereiche, zahlreiche neue Themen und so viele Autos wie noch nie versprechen ein einzigartiges Messe-Erlebnis für die Fans veredelter Autos," berichtet Projektleiter Dirk Kreidenweiss. Mit 197 Ausstellern, der ausgebuchten Club-Area mit ihren limitierten 156 Themen-Ständen, 48 von Europas besten Showcars beim European Tuning Showdown und einer zusätzlichen Halle, herrscht volles Haus auf dem Messegelände.

In der neuen "Style Mile" können über 150 Fahrzeuge in Halle B4 bestaunt werden. Das Besondere dabei: Der Grossteil der Autos wird im Alltag gefahren. Zahlreiche sind dabei in mühevoller Kleinstarbeit selbst umgebaut worden - dabei wurde auf jedes Detail geachtet. "Das allseits beliebte 'Drei-F-Tuning', also Felgen, Fahrwerk und Folie wurde in seiner perfektesten Form umgesetzt. Uns erwartet quasi die Champions League im Tieferlegen", berichtet Sven Schulz, Organisator der Style Mile.



Stellvertretend für die zahlreichen Aussteller sind Rainer Haug und Florian Dörfler: Die US-Car-Spezialisten verkaufen und tunen und haben sich vor allem auf die Chrysler Modelle Doge, RAM und Jeep spezialisiert. "Wir haben gut zu tun. Da US-Cars von der Optik bereits einiges hermachen, individualisieren wir die Autos häufiger was deren Leistung angeht - Stichwort Software Tuning. Zahlreichen Kunden reicht eben ein Serienauto nicht aus, sie wollen ihre persönlichen Vorlieben umgesetzt haben", berichten die beiden US-Car-Enthusiasten.

Das internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene findet von Freitag, 3. Mai bis Sonntag, 5. Mai 2019 statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet im Online-Vorverkauf 12 Euro an der Tageskasse 15 Euro, das Parken ist auf den Messeparkplätzen kostenlos.

Quelle: hs | Fotos: Tuningworld




WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE