Neuer BMW X3M und X4M werden im US-Werk Spartanburg gebaut

14. Feb. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 352 mal gelesen
Neuer BMW X3M und X4M werden im US-Werk Spartanburg gebaut
BMW X-Serien Montage im US-Werk Spartanburg - mehr als 70 Prozent gehen in den Export

Im Rahmen der Präsentation der neuen BMW M-Modelle X3 und X4 gab BMW bekannt, das auch die beiden Neuzugänge der X-Serie im US-Werk Spartanburg vom Band gehen werden. Im US-Bundesstaat South Carolina werden bereits die Modelle BMW X3, X4, X5, X5 M, X6, X6 M und X7 von über 11.000 Mitarbeitern gebaut, über 70 Prozent aller gebauten Fahrzeuge werden exportiert. Mit 450.000 produzierten Fahrzeugen im Jahr ist das Werk Spartanburg zudem die grösste BMW-Fabrik der Welt. In diesem Jahr feiert die Anlage ihr 25-jähriges Jubiläum.

Die Produktion der beiden neuen Sportmodelle (Vorstellung hier) beginnt im April 2019. "Die beiden neuen Modelle und der seit Dezember 2018 produzierten X7 beweisen die Leistungsskraft und Leidenschaft der mehr als 11.000 Mitarbeiter in Spartanburg und unterstreicht das BMW-Engagement in den USA" sagt Knudt Flor, CEO der US-Tochter BMW Manufacturing Co., LLC. "Seit der Einführung des X5 ist Spartanburg bis heute das globale Kompetenz-Zentrum für BMW X-Modelle." Ob US-Präsident Trump versteht das ein deutsches Unternehmen Amerikas Auto-Exporteur Nr. 1 ist?

hs/BMW | Fotos: BMW

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige