Bezahlte Empfehlung | Anzeige

NAVIGATION

Hyundai Driving Academy bietet jetzt auch SUV-Parcour an

23. Aug. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 75 mal gelesen
Hyundai Driving Academy bietet jetzt auch SUV-Parcour an
Neue Gäste am Bilster Berg - Hyundai bietet mit der Driving Academy nun auch ein SUV-Training an

Nach den erfolgreichen letzten beiden Ausgaben der "Hyundai Driving Academy" startet die Veranstaltung mit einem erweiterten Angebot in die nächste Runde. Erstmals dürfen Hyundai-Besitzer die Gelände-Tauglichkeiten ihrer Fahrzeuge in einem speziellen SUV-Abschnitt austesten. Auf der noch relativ jungen Rennstrecke "Bilster Berg" stehen mit dem 30./31. August und 31. August bis 1. Spetember zwei neue Termine zur Wahl. Die Teilnehmer erwartet ein anspruchsvolles Programm, bestehend aus Steilfahrten, Wassergraben und Verschränkungen - zusätzlich zum asphaltierten Rundkurs.



Das zweitätige Event ist offen für Hyundai Tucson und Santa Fe Fahrer, dabei ist ein Tag Offroad-Training und eine Hotel-Übernachtung mit Verpflegung für zwei Personen inklusive. Neben den Allradlern dürfen sich im Rahmen des "N-Day" auch Fahrer der Hyundai i30 N und i30 Fastback N austoben - dies ist aber schon ausgebucht. Für Gelände-Freunde sind noch Plätze frei, der Preis beträgt 299,00 Euro, anmelden kann man sich online [ HIER ].

hs/greifenthal/wartenberg | Fotos: Hyundai



WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE