Kahn bringt die dritte Tuning-Stufe für Bentley Bentayga

5. Aug. 2019 I Autor: Hagen Greifenthal I 363 mal gelesen
Kahn bringt die dritte Tuning-Stufe für Bentley Bentayga
Tiefer, Breiter, Schwärzer: Kahn macht den Bentley Bentayga als Level 3 Tuning Stufe zum optischen Macho

Sind wir ehrlich, Bentleys SUV Flaggschiff Bentayga sah irgendwie schon bei der Premiere veraltet aus - zu sehr wollte man das Bentley Design in die VW-SUV Plattform zwängen, zu lange dauerte die Entwicklung. Nun kann dies dem Ottonormal-Kunden so ziemlich egal sein, dürfte der Bentayga nicht mal eben auf der Liste für das nächste Familienfahrzeug stehen. Aber wer das nötige Kleingeld hat, möchte gerne auch individualisieren.

Der britische Edel-Tuner Kahn hat sich Anfang des Jahres pünktlich zum 100-jährigen Jubiläumsjahr der Marke Bentley den Bentayga vorgenommen - und setzt erstmal auf optische Überarbeitung. Unter der Haube arbeitet der bekannte 550 PS Vierliter-V8 mit Automatik, der in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt und erst bei 290 km/h damit aufhört (wobei er sich angeblich nur 11 Liter gönnen soll).



Aussen hat man sich in drei Stufen an den grossen Bentley herangewagt. In der "Level 1" Variante setzte man vor allem auf leichte, sportliche Akzente in schwarz wie z.B. einen Gitter-Kühlergrill, leicht überarbeitete Stossstangen und Sportfelgen - und bietet ihn so aktuell für 155.999 Pfund (ca. 170.000 Euro) an. In der Stufe "Level 2" (174.999 Pfund / ca. 190.000 Euro) baute man einen neuen Kühlergrill ein und einen Heckspoiler an, die Verarbeitung innen wurde nochmals verbessert, es gab neue Felgen.



Als "Level 3" ging man mehr in die Vollen. Nochmals neue Stosstangen vorne und hinten, Heckspoiler, diverse Kunststoffabdeckungen, ein Heck-Diffusor und eine Tieferlegung machen zusammen mit den 23-Zoll Felgen aus dem Land-Lord einen optischen Macho. Aussen in Schwarz-Seidenmatt gehalten, laden innen schwarz-weisses Leder und viel Chrom zum Verweilen ein.

Offiziell werden alle Autos aus dem Hause Kahn individualisiert angeboten. Aber wer sofort einen Level 3 Bentayga sein Eigen nennen möchte: Kahn hat einen Vorführwagen im Angebot: 219.999 Pfund / ca. 240.000 Euro sollte man zum Einkauf mitnehmen. Denn Kahn baut nicht Autos für Jedermann, sondern, O-Ton, "für einen kleinen Kreis von Menschen, die Geschmack an Exklusivität und den Feinen Dingen des Lebens haben".

hs/greifenthal | Fotos: Kahn Automobiles




 

WEITERE PASSENDE NACHRICHTEN ZUM ARTIKEL

Bezahlte Empfehlung | Anzeige


VIDEO TIP AUS UNSEREM KINO



SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige


Social Media und Kontakt

Facebook

social

Twitter

social

Youtube

video

Dailymotion

video

Newsletter

kontakt

E-Mail Box

kontakt


Bezahlte Empfehlung | Anzeige



Bezahlte Empfehlung | Anzeige


SERIEN & SPECIALS BEI JOHNTIM.DE


Bezahlte Empfehlung | Anzeige